Wir waren in Szepietowo

Das letzte heiße Wochenende im Juni verbrachten Vertreter der Einkaufsabteilung von OSI POLAND FOODWORKS auf der XXVI. Regionalausstellung von Zuchttieren und den Tagen mit landwirtschaftlicher Beratung in Szepietowo.

Die Podlachen -Veranstaltung bietet die Gelegenheit, echte Champions unter Zuchttieren wie Rind- und Milchvieh sowie Pferden, Kaninchen, Geflügel und Ziegen zu bewundern. 250 Züchter präsentierten der Öffentlichkeit ihre schönsten Exemplare. Neben den Züchtern in Szepietowo waren hier auch Hersteller von Futtermitteln, Düngemitteln und landwirtschaftlichen Maschinen sowie Berater tätig, die Kenntnisse in den Bereichen Tier- und Pflanzenproduktion, Grundsätze des integrierten Pflanzenschutzes, Produktionsökonomie, Unternehmertum, Ökologie und Agrotourismus besaßen. Auf dem Programm standen eine Ausstellung mit landwirtschaftlichen Maschinen und Geräten sowie eine Vorführung des Pressens von Rapsöl. Am Freitag, dem 28. Juni, betrat die Jugend den Ring und nahm am VI. Finale von Podlaska Szkoła Młodych Hodowców (der Podlachen Schule für junge Züchter) teil.

Für unsere Mitarbeiter war es eine weitere Gelegenheit, neue Kontakte zu knüpfen und mit Vertretern der Industrie in einen Dialog zu treten, Meinungen auszutauschen und den aktuellen Stand des Schlachtviehmarktes in Polen zu diskutieren.

Und bereits vom 19. bis 22. September 2019 findet in Bednary bei Posen die Agro Show statt – die letzte Station auf der diesjährigen Messekarte der Einkaufsabteilung von Foodworks.

Wir laden ein!