Benefizkonzert

Am vergangenen Freitag, dem 16. März, fand in der Grundschule Nr. 13 in Leszno ein Benefizkonzert zur Unterstützung von Frau Sylvia Genz statt. Frau Sylwia ist die Mutter von zwei Schülern, die Grundschule Nr. 13 besuchen, die seit Jahren an Neuroborreliose leidet. Die Kosten für die tägliche Behandlung sind enorm, deshalb hat die Erzieherin zusammen mit mehreren Müttern beschlossen, Frau Sylvia in ihrem Kampf zu helfen! Dort waren auch Vertreter von OSI POLEN FOODWORKS anwesend!

Das Konzert bestand aus einem künstlerischen Teil, an dem sie u.a.: Kabarett „Nichts lustiges“(auch als Hauptorganisator des gesamten Unternehmens), Majoretten der Blaskapelle von Leszno, Funky Flava Dance School und die Grandpas Band, teilnahmen.

Alle Gäste könnten die Sammlung unter anderem durch den Kauf der schönen Osterdekorationen unterstützen, die von den Mitarbeitern der OSI POLEN FOODWORKS gemacht wurden und leckere Kuchen und Kekse kaufen, die von den Mitgliedern der Abteilungen: Buchhaltung und Verwaltung unserer Firma gebacken wurden.

Die gesamte Veranstaltung stand unter der Schirmherrschaft des Bürgermeisters der Stadt Leszno, Herrn Łukasz Borowiak.

Wir hoffen, dass das gesammelte Geld eine solch teure Behandlung unterstützt und dazu beitragen wird, dass das Wohlbefinden von Frau Sylvia sich verbessern wird. Wir bewundern Frau Sylwia für unglaubliche Stärke und Motivation zur Bekämpfung der Krankheit.