Umweltschutz

INTEGRIERTE POLITIK

MISSION – der beste Lieferant und Partner sein

Die Werte von OSI-Group:

  • Handle am besten für die Gruppe
  • Strebe nach kontinuierlicher Fortbildung
  • Engagiere dich in Partnerbeziehungen
  • Suche nach innovativen Lösungen
  • Arbeite in Team
  • Handle ehrlich

QUALITÄT UND UMWELT

Das Ziel von OSI POLEN FOODWORKS GmbH ist es, den Kunden gesundheitlich unbedenkliche und qualitativ hochwertige Produkte zu liefern, die im Produktionsprozess unter Berücksichtigung der Anforderungen des Umweltschutzes hergestellt werden.

Die Umwelt ist ein Gemeingut der gesamten Gesellschaft und jede Organisation sollte sich darum kümmern und versuchen, ihre negativen Auswirkungen zu begrenzen, damit die Welt der Flora und Fauna, die uns umgibt, für die nächsten Generationen in bestmöglichem Zustand erhalten bleibt.

Wir berücksichtigen den Umweltschutz während des gesamten Nutzungszyklus unserer Produkte.

Wir setzen diese Ziele unter anderem durch die Einführung und Erhaltung des HACCP-Systems (Gefahrenanalyse und kritische Kontrollpunkte), Qualitätsmanagementsysteme auf der Grundlage international anerkannter Standards und Anforderungen unserer Kunden sowie des Umweltmanagementsystems nach dem internationalen Standard
ISO 14001:2015 um.

Alle Mitarbeiter des Unternehmens sind in Aktivitäten beteiligt, die mit der Produktion von sicheren und qualitativ hochwertigen Lebensmitteln verbunden sind, mit voller Verantwortung für die Auswirkungen ihrer Aktivitäten auf die Umwelt.

Mit solcher Einstellung tragen die Mitarbeiter zur Entwicklung der Zusammenarbeit mit Lieferanten und Kunden unseres Unternehmens bei.

Die Firma OSI POLEN FOODWORKS GmbH und ihre Mitarbeiter verpflichten sich:

  • alle rechtlichen und sonstigen Anforderungen (Kundenanforderungen) zu erfüllen, die sowohl für die Herstellung von gesundheitlich unbedenklichen und qualitativ hochwertigen Lebensmitteln als auch für den Umweltschutz gelten, unter besonderer Berücksichtigung von Umweltaspekten;
  • für den Erhalt von Schlachtvieh-Rohmaterial zu sorgen, während die Tiergerechtigkeit erhalten bleibt;
  • Komponenten mit höchsten Qualitätsstandards für die Produktion zu verwenden;
  • Nahrungsmittel mit den höchsten Qualitätsstandards und sicher für Verbraucher zu produzieren;
  • Produktion mit den höchsten hygienischen und technischen Standards durchzuführen;
  • Immer wieder in der Anlage funktionierenden Qualitäts- und Umweltmanagementsysteme unter Berücksichtigung der neuesten wissenschaftlichen Errungenschaften sowie neuer Qualitätsmanagementsysteme zu verbessern;
  • Umweltverschmutzung vorzubeugen.

Die Mitarbeiter des Unternehmens wurden im Bereich HACCP-System und Qualitäts- und Umweltmanagementsysteme geschult. Die Mitarbeiter sind sich der Gefahren bewusst, die während des gesamten Produktionsprozesses von Produkten festgestellt wurden und sind gleichzeitig für ihre Lebensmittelsicherheit verantwortlich.

Der Geschäftsführer des Unternehmens ist für die Einhaltung der Bestimmungen dieser Richtlinie verantwortlich. Die integrierte Politik wurde allen Mitarbeitern, Personen, die für die OSI POLEN FOODWORKS GmbH  und in deren Auftrag arbeiten, mitgeteilt.


Alle Bemerkungen und Vorschläge in Bezug auf das ISO 14001-System und den Umweltschutz sollten telefonisch (Kontaktnummer +48 65 543 01 00) oder per E-Mail (ISO14001@foodworks.pl) gemeldet werden.