Spartakiada in Witoszyce

Wunderbarer Spaß, Wettkampfgeist und heißes Anreiz sind nur eine kurze Zusammenfassung der 4. Spartakiada-Kindergartenkinder, die am 14. November in der Władysław Reymont Grundschule und Kindergartengruppe in Witoszyce stattfand. Dies ist ein weiteres Jahr in Folge, in dem OSI POLAND FOODWORKS diese Veranstaltung als Mitorganisator und Sponsor unterstützt.

Das Hauptziel von Spartakiada ist es, einen gesunden Lebensstil und aktive Erholung bei Kindern zu fördern. In diesem Jahr haben sechs Kindergärten der Gemeinde Góra ihre Mannschaften ausgestellt, die an sieben Sportwettbewerben teilgenommen haben. Dem Zeitplan fehlte keine feierliche Parade für Repräsentation, Gelöbnis und festliches Feuer. Hürdenlauf, Torwurf oder Slalom sind nur einige Aufgaben, mit denen die Teilnehmer zu kämpfen hatten. Der letzte Wettbewerb wurde von der Marketingabteilung von FOODWORKS vorbereitet. Neben körperlicher Fitness mussten die Kinder auch Englischkenntnisse nachweisen. Die Teams haben die Aufgabe einwandfrei erledigt, und das alles dank lautem, heißem Ansporn von der Tribüne. Jedes Team wurde von ihren Fans unterstützt.

Spartakiada schlieβ offiziell der Schulleiter Leszek Stecki ab. Er bedankte sich für die zahlreichen Besuche und das Engagement von Pädagogen aus vielen städtischen Einrichtungen. Nach dem Löschen des Feuers ging der Umzug aller Gewinnerteams.

OSI POLAND FOODWORKS versorgte alle Teilnehmer mit Erfrischungen in Form von Getränken und Süßigkeiten. Darüber hinaus erhielten Vertreter von Kindergärten Geschenke, u.a. Abglänze, die in der Herbst- und Wintersaison ein untrennbarer Bestandteil von Spaziergängen sind und die Sicherheit von Kindern im Straßenverkehr erheblich erhöhen.

Bis zum nächsten Jahr!